Bewährtes Kurskonzept

Profitiere von einem bewährten Kurskonzept!

Die Mappenkurse der Mappenschule sind effektiv und zielgerichtet!

Der Nachweis der künstlerischen Eignung erfolgt mit einer Bewerbungsmappe. In dieser Kunstmappe stellt Ihr eigene, künstlerische Arbeiten zusammen.

Die Mappenschule hat ein Konzept für einen Online-Kurs entwickelt, der Deine kreativen Potentiale weckt und Dir hilft eine Kunstmappe zu erstellen. Jeder Kurs ist auf Deinen gewünschten Studiengang zugeschnitten und fördert Deine persönliche Entwicklung! Der Kurs hat folgende Bestandteile:

1. Du erhältst umfangreiches Kursmaterial

Zu Beginn jeder Kurswoche erhältst Du neues Kursmaterial, passend zum gewählten Studiengang. Darin enthalten sind Tutorials, Anleitungen, Beispiele, Erklärungen und Informationen zur Mappenerstellung. Alle Kursmaterialien stehen Dir unbegrenzt zur Verfügung und Du kannst sie so oft durcharbeiten, wie Du möchtest. Wir haben auf unserer Homepage zu jedem Studiengang kurz aufgelistet, was Du für die benötigte Kunstmappe in unserem Mappenkurs machst. Hier die Links zu den Studieninhalten:

Architektur / Innenarchitektur

Transportationdesign

Bühnenbild / Kostümbild

Industriedesign / Produktgestaltung

Kunst und Kunst auf Lehramt

Modedesign / Textildesign

Kommunikatiosdesign

Gamedesign

2. Du erhältst studienspezifische
Aufgaben und Übungen

Passend zu Deinem Studiengang erhälst Du Aufgaben und Übungen. Damit lernst Du sehr schnell, wie Du Themen bearbeiten kannst. Das überträgst Du dann auf Deine eigen Themen.
Die Fragestellungen der Aufgaben sind angelegt, wie bei der Aufnahmeprüfung. Beim Bearbeiten der Aufgaben bereitest Du Dich automatisch auf dei praktische Aufnahmeprüfung vor und gestaltest zugleich mappentaugliche Arbeiten.

3. Du erhältst persönliches Feedback

Ein wichtiges Element underes Mappenkurses ist das persönliche Feedback, daß Du zu allen Deinen eingereichten Arbeiten erhältst. Dazu haben wir Kursleiter aus der Praxis, die viel Erfahrung im Designbereich und der Erstellung von Kunstmappen haben.

Alle Arbeiten, die Du machst, sendest Du per E-Mail an die Mappenschule. Jede E-Mail wird mit einem ausführlichen Feedback beantwortrt. So lernst Du sehr effektiv, worauf es ankommt und kannst Dich verbessern.

Ein Mappenkurs für das Kunst- oder Designstudium, zum Erstellen einer Kunstmappe.

Voller Einsatz für die Kunstmappe

Voller Einsatz für die Kunstmappe

Ein Mappenkurs ist eine sehr gute Grundlage, um eine Kunstmappe für ein Kunst- oder Designstudium zu erstellen. Als Bewerber muß man viel Vorleistung erbringen: Man muß mit einer Bewerbungsmappe seine künstlerischen Fähigkeiten nachweisen. 

Eine solche Kunstmappe entsteht nicht über Nacht, sondern braucht viel Zeit. Auch“Begabung“ alleine reicht meistens nicht aus. Man muß sehr viel Zeit und Fleiß investieren, um in das Traumstudium zu kommen.

So entstehen Kunstmappen für erfolgreiche Bewerbungen

Zum Beispiel Linda B., Visuelle Kommunikation an der HS-Hannover: „Nach meiner Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin machte ich ein 7-monatiges Praktikum in einer Grafikdesign-Agentur in Hannover. Während dieser Zeit ging ich ca. 1-2 mal wöchentlich zum Aktzeichnen. Außerdem ein Mappenkurs bei der VHS. Meine „Werke“ präsentierte ich immer wieder Freunden und Bekannten die bereits Grafikdesign studiert haben und war einmal bei der Mappenberatung in Hannover“

Oder Jessica L. HS Pforzheim, Modedesign: „Ich habe ein Mal wöchentlich einen Aktzeichenkurs besucht und habe zusätlich an Kursen zum Thema Tiere, Hände und Porträt zeichnen teilgenommen. Einen 3-tägigen Mappenkurs habe ich auch mitgemacht. Außerdem war ich viel in der Wilhelma zeichnen.“

Oder Angelika und Daniela, die für die Aufnahme an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen, eine 5-jährigen Ausbildung an einer Modeschule absolvierten. Das war eine sehr gute Grundlage für das anspruchsvolle Aufnahmeverfahren in Antwerpen. An der Modeschule wurde sehr viel Wert auf den Prozess „von der Idee bis zum fertigen Modell“ gelegt. Außerdem erhielten die Teilnehmer viel Raum zur Entfaltung der eigenen Kreativität. Dadurch konnten viele wichtige Kompetenzen, wie beispielsweise im Bereich Entwurf, Design, Grafik, Schnittkonstruktion, Fertigung aber auch kaufmännisches Know how und die Sprachkompetenz, erworben werden. 

Die Mappenschule hilft weiter!

Diese Beispiele zeigen, wie wichtig eine fundierte Vorbereitung ist.  In den Kursen der Mappenschule macht Ihr einen gewaltigen Schritt auf diesem Weg. Infos und Anmeldung unter www.diemappenschule.de oder per Telefon: 0177 6578 670.

Zum Anmeldeformular geht es hier: ANMELDUNG