Portrait zeichnen lernen

Zeichnen Lernen – ein Portrait zeichnen

Portraits zu zeichnen ist eine spannende Herausforderung. In diesem Tutorial lernt Ihr eine einfache Grundproportion des Kopfes kennen und lernt, wie Ihr damit individuelle Gesichter mit persönlichem Ausdruck zeichnen könnt.

Hier gehts zum Video: Zeichnen Lernen – ein Portrait zeichnen

Mappenkurse zum Nachweis der künstlerischen Eignung:
http://mappenkurs.diemappenschule.de

Kunstkurse zur Weiterentwicklung Eurer gestalterischen Fähigkeiten:
http://kunstschule.academyofdesign.de

In diesem Zeichentutorial zeigen wir, wie man ein Porträt ohne Vorlage zeichnen kann. Schritt für Schritt bauen wir die Formen auf. Wir erläutern die Proportionen des Kopfes und drehen ihn in die Perspektive. Mit etwas Übung kannst Du mit dieser Techniken den Kopf in jeder gewünschten Ansicht zeichnen. Das ist besonders wichtig, wenn man sich für den Studiengang Kunst und Kunst auf Lehramt bewerben möchte und dafür den Nachweis der Künstlerischen Eignung erbringen muß.
Das Video-Tutorial umfasst folgende Punkte:
– Proportionen des Kopfes
– Ausarbeitung der Vorskizze mit persönlichen Merkmalen der Person
– Schraffieren mit einer 45° Schnellschraffur

Wenn Dir das Video gefällt würde ich mich über ein Like sehr freuen!

Wenn Du ein Kunst- oder Designstudium beginnen möchtest und eine Kunstmappe zum Nachweis der Künstlerischen Eignung benötigst, unterstützen wir Dich gerne in unseren Mappenkursen an der Mappenschule. In unseren online Mappenkursen kannst Du völlig flexibel an Deiner Kunstmappe arbeiten:
www.diemappenschule.de

Für weitere Fragen kannst Du gerne Kontakt zu uns aufnehmen:
E-Mail: info@diemappenschule.de
Telefon: 0157 7709 2505

Informationen zum Mappenkurs: http://mappenkurs.diemappenschule.de

Anmeldung zum Mappenkurs: http://mappenkurs.diemappenschule.de/…

Tutorials für Deine künstlerische Entwicklung: www.diekunstschule.de

Folge uns auf facebook: https://www.facebook.com/Mappenschule

Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/mappenschule/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>