FH Mannheim (Ba-Wü)

FH Mannheim (Ba-Wü)

Adresse:

FH Mannheim
Windeckstr. 110
68163 Mannheim
Telefon: 0621/292-6111
www.fh-mannheim.de

Fachbereiche:

Gestaltung.
Pro Semester werden 30 Studierende aufgenommen. 

Auswahlverfahren:

Die Aufnahmeprüfung gliedert sich in eine Mappenvorauswahl, eine eintägige Prüfung und ein Fachgespräch. Die Mappenvorauswahl für das SS ist vom 22. – 29. Oktober, für das WS vom 23. – 30. April. Die Mappe sollte 10-15 eigene künstlerische Arbeiten enthalten, z. B. Zeichnungen, farbige Blätter oder Fotografien.

Folgende Bewertungsrichtlinien werden zugrunde gelegt:

Künstlerische Gestaltungsfähigkeit, insbesondere Ideenreichtum und Variationsvermögen (dreifach gewichtet). Darstellungsvermögen in zeichnerischer, malerischer oder fotografischer Hinsicht (einfach gewichtet).

Zur Prüfung wird zugelassen, wer bei der Vorauswahl mindestens 6 Punkte erreicht hat. In der Klausurprüfung – gestalterisch-praktischer Teil, schriftlicher Teil und abschließendem Fachgespräch – werden zusammen maximal 15 Punkte vergeben. Die Eignungsprüfung hat bestanden, wer in der Gesamtwertung (bei dreifacher Gewichtung der Klausurprüfung) mindestens 7 Punkte erreicht hat.